Selbsthypnose

Hypnose und Selbsthypnose

Hypnose und Selbsthypnose sind heutzutage sehr gefragt in der Medizin und Psychotherapie. Hierbei vertrauen immer mehr Mediziner auf Hypnose bzw. auf die Wirkung einer Selbsthypnose CD, die ihre Patienten in Trance versetzen, um sie beispielsweise von neurotischen Symptomen, wie Ängsten zu befreien. Als effektive Methode zur Entwöhnung des Rauchens oder anderer Verhaltensweisen, die als störend empfunden werden, hat sich die Hypnose ebenfalls herausgestellt.

Bei einer Selbsthypnose CD kristallisiert sich der Vorteil heraus, dass der Patient seine Hypnosesitzung zuhause in der vertrauen Umgebung anwenden kann. Die Fähigkeit der sogenannten Alltagstrance, in die sich nahezu Jeder selbst setzen kann, so zum Beispiel bei angestrengtem Arbeiten oder Lesen, bei dem die Umgebung völlig ausgeblendet wird, wird sich bei der medizinischen Variante der Hypnose zu Nutze gemacht, dies gilt auch für Selbsthypnose CDs. Daher entsteht bei immer mehr Menschen der Wunsch oder das Verlangen nach einer Selbsthypnose CD. Hierbei schafft der Proband das Hineinversetzen in den Trancezustand ohne fremde Hilfe. Zu beachten ist, dass eine geeignete Atmosphäre und Stimmung geschaffen werden sollte. Selbsthypnose kann man anhand von Seminaren bei medizinischem Fachpersonal erlernen.

Ebenfalls gibt es Selbsthypnose CDs, Videos oder MP3s, die die wichtigsten Schritte erläutern bzw. den Patienten in den gewünschten Trancezustand führt. So ist es Interessenten aller sozialen Schichten möglich, eine solche Anwendung auszuprobieren und gegebenenfalls zu wiederholen. Besonders bei Schlafstörungen oder Ängsten, die in Situationen auftreten, in denen die Konsultation eines Mediziner nicht zulassen, ist Selbsthypnose angebracht, die durch eine Selbsthypnose CD angewandt wird. Gelernt sollte jedoch auch diese Form der Hypnose sein.

Zur angenehmen Entspannung, zum Abschalten, zum Entfliehen vom Alltagsstress, aber auch um sich selbst zu therapieren, ist es möglich, sich selbst zu hypnotisieren mittels einer Selbsthypnose CD. Auch zur Motivation und Gesundheitserhaltung oder deren Verbesserung kann die eigene Hypnose ein wirksames Mittel darstellen. Eine Selbsthypnose CD soll die innere Harmonie im Unterbewusstsein des Ausführenden stärken und verspricht bei kontinuierlicher Anwendung Erfolg. Die moderne Art der Selbsthypnose steht der klassischen Hypnose in nichts nach.

Eine klassische Hypnose und der Selbsthypnose wird dadurch Unterschieden, dass ohne Hilfe eines Hypnotiseurs die Selbsthypnose vollzogen werden kann, da die Suggestionen von einer Selbsthypnose CD abgespielt werden. Die Wirkung einer Selbsthypnose ist deshalb so effektiv, da diese zu jeder Zeit und an jedem Ort angewandt werden kann.Bei einer Selbsthypnose CD werden die Gedanken des Probanden gezielt beeinflusst, so dass mittels Suggestionen im Unterbewusstsein ein gesetztes Ziel verankert wird.

Ob nun die Suggestionen von einem realen Hypnotiseur oder von einer Selbsthypnose CD stammen, unterscheidet das Unterbewusstsein diesen Unterscheid nicht. Die Suggestionen, Schlüssel-Botschaften und Aufträge, muss das Unterbewusstsein annehmen. Grundsätzlich gilt jeder Mensch als hypnotisierbar, dies gilt auch für die Selbsthypnose CD, mit der Voraussetzung dass der Proband unter keinen psychischen Beeinträchtigungen leidet. Die Menschen die bereits Erfahrungen mit Hypnose und Selbsthypnose gesammelt haben, bevorzugen in den meisten Fällen die Selbsthypnose. Dabei spielt nicht nur der Preis eine Rolle, ein weiterer Vorteil ist, dass die Selbsthypnose ohne Hilfe eines Hypnotiseurs durchführen kann und jederzeit bei Bedarf anwenden kann.

Bei jeder unseren Selbsthypnose Anwendungen ist eine ausführliche Selbsthypnose Anleitung vorzufinden, in der die richtige Anwendung einer Selbsthypnose erläutert wird, da bestimmte Grundregeln bei der Anwendung von Selbsthypnose CDs beachtet werden müssen. Mit jedem Anhören einer Selbsthypnose CD erlebt der Proband den Trancezustand intensiver und kann sich dadurch noch tiefer von einer Selbsthypnose hypnotisieren lassen. Der Proband lernt somit wie sich seine eigene Trance durch die Selbsthypnose anfühlt.