Selbstbewusstsein

Selbstbewusstsein
Selbstbewusst sein bedeutet, dass man sich seinen Stärken und Schwächen bewusst ist.

Jeder Mensch möchte selbstbewusst wirken. Andere Menschen bewundert man für ihr forsches und offenes Auftreten während man selbst als schüchtern oder gar unsicher bezeichnet wird.

Das eigene Selbstbewusstsein aufzubauen ist eine schwierige Angelegenheit, denn ist es nicht ausreichend einfach nur an der Oberfläche zu verändern. Man muss viel Kraft und Energie investieren, um schließlich an der eigenen Einstellung zum Leben zu arbeiten.

Es gibt keine generelle Anleitung für mehr Selbstvertrauen, denn jeden für jeden von uns bedeutet es etwas ganz anderes, selbstbewusster und sicher zu werden.

Ein gesundes Selbstbewusstsein spiegelt sich durch ein selbstsicheres Auftreten und beinhaltet folgende Eigenschaften:

Ursachen erkennen
Sie wünschen sich ein starkes Selbstbewusstsein, aber wissen Sie eigentlich, warum Ihr eigenes Selbstbewusstsein nicht so stark ausgeprägt ist, wie Sie es gerne hätten?

Für ein mangelndes Selbstbewusstsein liegen oftmals die Gründe in den Erfahrungen in der Kindheit zurück. Wenn uns schon im Kindesalter suggeriert wird, "ja dass schaffst du eh nicht" oder "du kannst das nicht, lass es sein", dann prägt uns diese Erfahrung immens. Solche Negativ-Einflüsse führen zu einem mangelnden Selbstbewusstsein. Die daraus folgende Unsicherheit wird den zukünftigen Alltag begleiten.

Sich kennen und akzeptieren
Das Bild, das eine Person mit einem mangelnden Selbstbewusstsein von sich selbst hat, ist in den meisten Fällen stark verzerrt. Man sieht sich selbst als dicker, hässlicher, untauglicher usw. als man in Wirklichkeit ist.

Jeder hat einzigartige Fähigkeiten, Verhaltensweisen und Eigenschaften, und es gilt diese herauszufinden und zu akzeptieren. Diese Selbstakzeptanz ist eine grundlegende Basis für ein gesundes Selbstbewusstsein. Man muss sich selbst kennen, akzeptieren, schätzen, lieben und zu sich selbst stehen.

Umgang mit Kritik
Sie müssen lernen mit Kritik umzugehen. Denn die Kritik kann unser Inneres tief treffen und das Selbstbewusstsein stark erschüttern. Lassen Sie nicht zu, dass die Kritik anderer, die in den meisten Fällen nur eine persönliche Meinung ist, so viel Macht über Ihre Person erhalten, dass diese Ihr Selbstwertgefühl negativ beeinflussen können.

Nehmen Sie die Kritik mit offenen Ohren an und in aller Ruhe können Sie später das Gespräch Revue passieren lassen.

Nein sagen können!
Ein starkes Selbstbewusstsein sagt JA zu Dingen die beispielsweise in Ihrem Interessenbereich liegen und NEIN zu wenn Sie etwas nicht wollen, überfordert sein sollten oder jemand die Unwahrheit spricht.

Starke Aura
Wie selbstsicher wir auf andere Menschen wirken ist sehr von unserer Ausstrahlung abhängig. Wenn Sie positiv und selbstbewusst denken, dann handeln Sie auch selbstbewusst und sicher. Das wirkt sich über Körpersprache und über die Art wie Sie Sprechen aus. Andere Menschen spüren das intuitiv. Denken Sie immer daran, dass das Selbstbewusstsein von INNEN nach AUSSEN strahlt.

Mentale Stärke trainieren
Kreieren Sie eine starke Persönlichkeit von Ihnen selbst in Ihr Unterbewusstsein. Die mentale Stärke, die ein starkes Selbstbewusstsein zum Vorschein bringt, kann direkt im Unterbewusstsein beeinflusst werden. Durch eine Hypnose, ob in einer Praxis oder zuhause mit Hilfe einer CD, werden Sie die nötige Unterstützung erhalten um das Ziel, Ihr eigenes Selbstbewusstsein zu stärken, erfolgreich zu erreichen. Machen Sie es sich zuhause bequem und lassen Sie sich in Ihren eigenen vier Wänden hypnotisieren. Eine Hypnose CD stärkt das Selbstwertgefühl direkt an der Wurzel: Dem Unterbewusstsein! So wird das tägliches Auftreten überzeugender und motivierter.

Interessenten können direkt in unserem Online-Shop die Hypnose CD für mehr Selbstbewusstsein bestellen und diese innerhalb wenigen Minuten herunterladen. Sie können also noch am selben Tag mit Ihrer ganz persönlichen Hypnose auf CD beginnen.